Veranstaltungen

Suffragette – Taten statt Worte

Veranstaltung
08.03.2017, 18:00 – 20:30ver.di-Landesbezirk BW, Theodor-Heuss-Str. 2/tHeo.1, 70174 Stuttgart

Suffragette – Taten statt Worte

Die Frauen aus dem ver.di-Landesbezirk BW laden am IFT 2017 zur Filmvorführung nach Stuttgart.
Termin teilen per:
iCal

Ein Spielfilm über Frauenrechte, Würde und Selbstbestimmung zum internationalen Frauentag am 8. März 2017.

Maud ist eine arbeitende Mutter, die zunächst eher zufällig in die beginnende Frauenrechtsbewegung um Emmeline Pankhurst hineingezogen wird. Mauds Wunsch nach Gleichberechtigung führt dazu, dass sie ihren Job verliert, von ihrem Ehemann auf die Straße gesetzt wird und selbst um das Recht, ihren Sohn zu sehen, kämpfen muss. Aber die Frauen, sogenannte Suffragetten, halten zusammen - um gemeinsam den inspirierenden und herzerweichenden Kampf um Frauenrechte, um Würde und Selbstbestimmung fortzusetzen.

Großbritannien 2015, 107 Minuten, Regie: Sarah Gavron

 Veranstalterinnen:

  • ver.di-Frauenrat Bezirk Stuttgart
  • ver.di-Landesbezirksfrauenrat BW
  • DGB-Stadtverband Stuttgart

Einlass ab 18:00 Uhr mit Sektempfang. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erfolderlich.

Alle Infos auch hier als PDF zum Download, mehr zur Veranstaltung auf www.stuttgart.verdi.de/frauen.