Sicher, fair und sorgenfrei arbeiten

Arbeit ist lebensnotwendig und sollte nicht als Last empfunden werden. Die Bedingungen lassen sich so gestalten, dass Arbeit "eine Quelle der Gesundheit und nicht der Krankheit" ist.

Eine Arbeit wird als gut bewertet, wenn sie den Ansprüchen der Beschäftigten an die Gestaltung der Arbeitswelt gerecht wird.

Arbeits- und Einkommensbedingungen tragen maßgeblich zur Zufriedenheit und Leistungsfähigkeit bei. 

Das gewerkschaftliche Zukunftsprogramm Gute Arbeit greift ein Thema auf, das für Betriebe und Verwaltungen immer wichtiger wird.

  • 1 / 3

Aktuelle Meldungen

ver.di Kampagnen