Leben & Arbeit

Gemeinsam gelingt die NEUE Vereinbarkeit

Broschüre

Gemeinsam gelingt die NEUE Vereinbarkeit

Ein Leitfaden für Arbeitgeber und Arbeitnehmervertretungen
Familie Beruf Vereinbarkeit kamasigns, #118038030, Fotolia.com Neue Handlungshilfe zur Vereinbarkeit in Kooperation von BMFSFJ, Arbeitgebern und Gewerkschaften

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hat eine Broschüre zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie auf betrieblicher Ebene neu veröffentlicht.

Der Leitfaden „Gemeinsam gelingt die NEUE Vereinbarkeit – ein Leitfaden für Arbeitgeber und Arbeitnehmervertretungen“ zeigt konkrete Wege auf, wie Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite in einem fairen Interessenausgleich familienfreundliche Lösungen in den wichtigsten Handlungsfeldern finden können:

  • Arbeitsorganisation
  • flexibler Arbeitsort
  • Lebensphasenorientierung
  • Unterstützungsangebote bei der Kinderbetreuung oder Pflege

Im Betriebsalltag erprobte Maßnahmen dienen als gute Beispiele, damit andere Unternehmen von den Erfahrungen profitieren können.

Der Leitfaden ist Ausweis und Ergebnis der gemeinsamen Arbeit des BMFSFJ, der Arbeitgeber und Gewerkschaften für eine familienfreundliche Arbeitswelt.

Er wurde mit Unterstützung der Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände und des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) im Rahmen des Unternehmensprogramms „Erfolgsfaktor Familie“ erarbeitet. 

Insbesondere bei den potentiellen Regelungsinhalten für eine Betriebsvereinbarung zum Thema mobiles Arbeiten konnte auf die Expertise der Hans-Böckler-Stiftung (HBS) zurückgegriffen werden.

Der Leitfaden ist zurzeit nur online erhältlich, soll jedoch zeitnah auch in einer Printversion zur Verfügung stehen.