Service

Corona-FAQ: Was Eltern und Frauen jetzt wissen sollten

Service

Corona-FAQ: Was Eltern und Frauen jetzt wissen sollten

Das Wichtigste zuerst: Wir sind weiter für euch da!

Wir Frauen in ver.di sind unverändert zu den normalen Bürozeiten erreichbar.

Mit der unten folgenden Infosammlung für Mütter und Väter, Schwangere und Frauen in Notlagen wollen wir euch in diesen besonderen Zeiten dabei unterstützen, euch in der Informationsflut rund um Corona zurechtzufinden. Wir geben alles, diese Übersicht auf dem jeweils aktuellsten Stand zu halten. Schaut also am besten immer wieder mal vorbei und setzt euch ein Lesezeichen. Corona-Infos für Gleichstellungsbeauftragte liefert der ver.di-Bereich Mitbestimmung.

Für alle weiteren Fragen erreicht ihr uns per E-Mail an frauen@verdi.de oder telefonisch: In unserer Kontaktübersicht findet ihr unsere Ansprechpartnerinnen im Bereich Frauen- und Gleichstellungspolitik der ver.di-Bundeszentrale. Bei konkretem Beratungsbedarf vor Ort wendet euch gerne an die zuständige ver.di in eurer Region.

Und vor allem: Bleibt gesund und passt auf euch und eure Lieben auf!
Euer Team bei den Frauen in ver.di


Weitere FAQs und die zugehörigen Antworten rund um Corona findet ihr auf der ver.di-Hauptseite.

Was hilft am besten in schwierigen Zeiten? Zusammenhalt und Solidarität!

Seid dabei, denn nur gemeinsam sind wir stark! Damit wir gerade in Krisenzeiten erfolgreich verhandeln können – in eurem Interesse!
Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

Nichts wie los – für eine starke Sozialgemeinschaft und sichere Perspektiven!


Ich will mehr Infos zu ver.di!


Die Corona-Krise wird wohl leider länger dauern, als die meisten denken:

Corona-FAQs für JAVen:

Corona FAQ für JAVen
© ver.di Jugend

Corona-FAQs für Beschäftigte:

Büro Arbeitsplatz Angst Verzweiflung Playmobil Mann
© www_slon_pics, pixabay.com

Corona-FAQs für Auszubildende:

Corona FAQ für Auszubildende
© ver.di Jugend

Corona-Infos für Studierende:

Logo ver.di-Studis
© Logo der ver.di-Studis

Corona-FAQs für Selbstständige:

Freie & Selbstständige
© ver.di