Veranstaltungen

Care Tagung 2020

Veranstaltung
10.09.2020, 16:45 – 11.09.2020, 16:30online: am eigenen Computer, Tablet oder Smartphone

Care Tagung 2020

Gegen mangelnde Wertschätzung und unfaire Verteilung von Care-Arbeit!
Termin teilen per:
iCal

Online-Tagung: "Equal Care – Geschlecht. Verantwortung. Sorge." 

Schon der Zweite Gleichstellungsbericht der Bundesregierung hebt hervor: Frauen verwenden durchschnittlich 52,4 Prozent mehr Zeit für nicht-entlohnte Care-Arbeit als Männer. Auch in Zeiten der zunehmend weiblichen Erwerbsbeteiligung ist Care-Arbeit eine weibliche Domäne. Ein ähnliches Bild zeichnet sich in den professionalisierten und informell ausgeübten Care-Beschäftigungen ab, die überwiegend von Frauen ausgeübt werden.

Sie alle vereint eine mangelnde gesamtgesellschaftliche Anerkennung, prekäre Beschäftigungsverhältnisse und familiäre Mehrfachbelastungen. Seit Beginn der Corona-Krise hat sich diese Situation noch einmal verschärft und deutlich gemacht, welche strategische (System-)Relevanz Care-Tätigkeiten für eine Gesellschaft haben.

Die Tagung „Equal Care – Geschlecht. Verantwortung. Sorge“ verfolgt einen multiperspektivischen und interdisziplinären Ansatz. Neben einer aktuellen wissenschaftlichen Bestandsaufnahme der Care-Situation führt sie Akteurinnen und Akteure aus verschiedenen wissenschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Bereichen zu einem Dialog zusammen.

Die Veranstaltung findet online statt und wird über ZOOM durchgeführt. Einen Link zur Veranstaltung bekommt ihr nach eurer Anmeldung per E-Mail.

Seid dabei, Anmeldeschluss ist der 06. September 2020! Hier geht es zur Online-Anmeldung!

Alle weiteren Details und den genauen Programmablauf zur Tagung findet ihr hier als kompaktes PDF:


Und was hilft noch bei der Aufwertung sozialer Berufe? Eine starke Gewerkschaft!

Seid dabei und gebt uns Rückendeckung! Als ver.di-Mitglied und damit als Teil unserer Basis könnt ihr uns effektiv unterstützen.

Denn wir sind umso stärker, je mehr wir sind. Und umso besser setzen wir auch unsere gemeinsamen Interessen durch.

Deswegen: Mitmachen, mitreden, mitbestimmen!
Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

Jetzt aber los – gemeinsam für faire Entlohnung und Wertschätzung!


Ich will mehr Infos zu ver.di!

Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.

Weitere Veranstaltungen zu frauenpolitischen Themen:

Care Mann Frau Familie Sorgearbeit gemeinsam Vereinbarkeit
© nndemidchick, depositphotos.com