Gleichstellung

Der Kampf um das Frauenwahlrecht

Gleichstellung

Der Kampf um das Frauenwahlrecht

Am 19.01.1919 war die erste Wahl, bei der Frauen wählen gehen und gewählt werden durften.
Frauen Wahlrecht Suffragette everett225, Bild-ID #12288195, depositphotos.de Auch Suffragetten waren gemeinsam stark!

Am 19. Januar 1919 – vor 100 Jahren – durften Frauen bei einer Wahl erstmals gewählt werden und selbst wählen gehen.

Dem ging ein jahrzehntelanger, heftiger Streit voraus, den Johannes Waechter einmal anders nacherzählt – als Quizfragen:

  • Wie lautete das Motto des Bundes der Antifeministen?
  • Welcher Zwischenruf ertönte bei der ersten deutschen Frauen-Demo?
  • Und was geschah, als die berühmteste US-Frauenrechtlerin auf Kaiserin Auguste Viktoria traf?

Im Magazin der Süddeutschen Zeitung findet ihr insgesamt 31 Fragen zum historischen Kampf um das Frauenwahlrecht. Wisst ihr Bescheid?

ver.di TV: 100 Jahre Frauenwahlrecht