Gute Arbeit

DGB-Umfrage: 78 Prozent befürworten zwölf Euro Mindestlohn!

Gute Arbeit

DGB-Umfrage: 78 Prozent befürworten zwölf Euro Mindestlohn!

Enormer Zuspruch für Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns über alle Parteien hinweg
Mindestlohn Hungerlohn hd-design, Bild-ID #68768975, depositphotos.com Wir wollen mittelfristig zwölf Euro pro Stunde!

78 Prozent der Deutschen sagen, der Mindestlohn sollte auf zwölf Euro je Stunde angehoben werden. Das ist ein Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut Kantar im Auftrag des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) durchgeführt hat. 

Viele erinnern sich bestimmt noch an die Debatten vor der Einführung. Da wurden Horrorszenarien an die Wand gemalt. Wirtschaftsforschungsinstitute warnten vor erheblichen Beschäftigungsverlusten durch den Mindestlohn. Das ifo-Institut rechnete sogar mit bis zu einer Millionen mehr Arbeitslosen.

Heute wissen wir, dass all das nicht passiert ist. Im Gegenteil: Der Mindestlohn ist eine Erfolgsgeschichte der Gewerkschaften. Und es ist Zeit, diese Geschichte weiterzuschreiben!

Selbst Anhänger von CDU/CSU und FDP sind mehrheitlich für zwölf Euro!

2020 findet selbst über Parteigrenzen hinweg eine Anhebung des gesetzlichen Mindestlohnes auf zwölf Euro enormen Zuspruch:

  • Während Anhänger von SPD und Grünen zu 91 Prozent dafür plädieren
  • und Anhänger von DIE LINKE zu 90 Prozent,
  • sind es unter Anhängern von CDU und CSU immer noch 75 Prozent.
  • Selbst innerhalb der befragten FDP-Wählerschaft sind 54 Prozent für eine entsprechende Erhöhung.

Gerade in Zeiten von Corona muss der Konsum angekurbelt werden. Ein spürbar erhöhter gesetzlicher Mindestlohn spielt dabei eine wichtige Rolle!

Stefan Körzell, Vorstandsmitglied des Deutschen Gewerkschaftsbundes

Weitere Ergebnisse der Umfrage:

  • 93 Prozent plädieren für eine bessere Bezahlung der systemrelevanten Berufe

  • 74 Prozent lehnen es ab, die anstehende Mindestlohnerhöhung auszusetzen

  • 77 Prozent vertrauen auf die Stabiliserung der Konjunktur durch einen höheren Mindestlohn


Hier findet ihr alle Details zur Umfrage und mehr Infos zum Thema:

Und was bringt außerdem mehr im Geldbeutel? Eine starke Gewerkschaft!

Seid dabei und gebt uns Rückendeckung! Als ver.di-Mitglied und damit als Teil unserer Basis könnt ihr uns effektiv unterstützen.

Denn wir sind umso stärker, je mehr wir sind. Und umso besser setzen wir auch unsere gemeinsamen Forderungen durch.

Deswegen: Mitmachen, mitreden, mitbestimmen – in eurem eigenen Interesse!
Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

Jetzt aber los – gemeinsam für faire Bezahlung und gute Arbeitsbedingungen!


Ich will mehr Infos zu ver.di!

Mehr Infos zu guter Arbeit auf unserer Themenseite:

Frauen aktiv für Tarif und gute Arbeit
© Moritz Braukmüller / ver.di Jugend