Rente

Aktionen und Material für die Grundrente

Rente

Aktionen und Material für die Grundrente

Unser Anspruch: Die Lebensleistung von Frauen und Männern anerkennen und wertschätzen!
Rente Paar Frau Mann Rentnerin Rentner Rechnung HighwayStarz, Bild-ID #60819193, Depositphotos.com Ein Leben lang arbeiten... und dann ab in die Altersarmut?!

Grundrente aus Frauenperspektive: Lebensleistung verdient Respekt! Die DGB-Frauen starten dazu verschiedene Aktionen.

Die Lebensleistung von Frauen und Männern anerkennen und wertschätzen – das ist unser Anspruch, wenn es um ein würdevolles Leben im Alter geht.

Um dem gerecht zu werden, brauchen wir eine Rente, die ein Leben voller Leistung honoriert, gerade wenn die Erwerbsarbeit aufgrund von Sorgearbeit unterbrochen wurde.

Mit der Grundrente liegt ein Vorschlag auf dem Tisch, den wir aus der Frauenperspektive diskutieren. 

Frauen arbeiten häufiger im Niedriglohnbereich, üben oft aufgrund von Familienpflichten eine Teilzeitbeschäftigung aus und zahlen somit weniger in die Rentenkasse ein. Die Gefahr der Altersarmut ist vorprogrammiert. Und von einer Würdigung der Lebensleistung kann keine Rede sein.

Daran muss sich etwas ändern!

Der DGB nimmt nun verstärkt das Thema in den Fokus, um die Politik zum Handeln zu bewegen. Dazu gab es erste Materialien und Aktionen – und das ist erst der Anfang:

  • Aktion für die Grundrente: eine Postkarten-Flut für AKK und Söder!
  • Argumentationskarten zur Grundrente – ein echter Gewinn für Frauen!
  • Parlamentarischer Abend zur Grundrente: Rückblick in Bildern

Hier findet ihr außerdem die PDF-Ausgabe der "ver.die" von unseren Frauen in Rheinland-Pfalz-Saarland zur Grundrente:

Mehr Infos zum Thema Rente auf unserer Übersichtsseite